Studenten des Juristischen Institutes der Sibirischen Föderalen Universität sind die Sieger der nationalen Vorrunde vom Philip C. Jessup International Law Moot Court Competition! (ein rennomierter Moot Court im Bereich des Völkerrechts)

text1

test2

test3

test4

test5



Die Dozenten des Juristischen Instituts werden die Mitarbeiter der Zentralbank der Russischen Föderation in der Korruptionsgegenwirkung ausbilden.

Am 30. Oktober 2019 fassten auf der universellen Handelsplattform «Sberbank-Automatisiertes Handelssystem» die Ergebnisse der Anfrage von Vorschlägen für die Bereitstellung von Bildungsdienstleistungen für die Fortbildung der Mitarbeiter der Bank von Russland zur Bekämpfung der Korruption zusammen. Der Gewinner ist der Antrag der sibirischen föderalen Universität, der von Personal des Zentrums der Korruptionsgegenwirkung und des Rechtgutachtens der SFU, von Dozenten des Rechtsinstituts unter der allgemeinen Aufsicht Dr. I.V. Schischko vorbereitet wurde.

Die direkte Teilnahme an der Entwicklung der Anwendung umfasste:

Die Direktorin des Zentrums der Korruptionsgegenwirkung und des Rechtgutachtens der SFU, Dozentin an der Juristischen Institut Irina Damm meint, dass Beteiligung der SFU an dem angegebenen Projekt seine Konkurenzfähigkeit auf dem Markt des Anti-Korruptions-Studiums zeigt. Nach den Ergebnissen des Wettbewerbs bot SFU die besten Bedingungen für die Erbringung von Bildungsdienstleistungen an und konnte sowohl die führenden Moskauer Universitäten als auch manche gemeinnützigen Gesellschaften übertreffen. Ein solches Ergebnis wurde möglich durch langjährige analytische und pädagogische Aktivitäten der Universität sowie durch hochqualifizierte Lehrkräfte, die an der Entwicklung des Fortbildungsprogramms beteiligt waren.

Der Kurs ist für 16 Akademische Stunden ausgelegt und umfasst sowohl allgemeine Fragen der rechtlichen Regulierung der Korruptionsbekämpfung als auch die Besonderheiten der Arbeit der Abteilungen für die Prävention von Korruption und anderen Straftaten sowie die Fragen der Heranziehung zur rechtlichen Verantwortung. Dieser Kurs beginnt am 5. Dezember 2019 und findet in Vollzeit an den Standorten der Zentralbank der Russischen Föderation in Moskau, Novosibirsk, Krasnodar und Nishni Nowgorod statt.

Übersetzung: Julia Smelianetz, Artjom Shigalov